Orthopädische Praxis Olaf Grytzka - Facharzt für Orthopädie und Chirurgie

Akupunktur/Elektroakupunktur


Die klassische Akupunktur

Schmerzen der Wirbelsäule, Sehnen- und Gelenkerkrankungen, Tennisellenbogen, chronische Hüft-, Knie- und Arthroseschmerzen können mit der Akupunktur sehr gut behandelt werden. Feine Nadeln werden in genau definierte Zonen des Körpers gestochen und können so die Schmerzen bekämpfen und schmerzauslösende Blockaden lösen.


Die Elektroakupunktur nach Voll (EAV)

Bei der EAV handelt es sich um ein Akupunkturverfahren, bei welchem der Akupunkturpunkt mit einem geringen Reizstrom stimuliert wird.
Hierdurch können schmerzhafte Muskelverspannungen gelöst werden und auch Triggerpunkte, von denen Schmerzen ausgehen, gezielt angegangen werden.



Zurück zur Übersicht konservative Therapie